Category

Rezepte

Category

Schoko-Bomben sind der absolute Hit im Winter, genau das Richtige nach einem Winterspaziergang und zum Adventskaffee: eine heiße Trinkschokolade mit WOW-Effekt! Und das Beste: ihr könnt sie ganz einfach selber machen und euch die coolsten Kreationen einfallen lassen! Schoko-Bomben Schoko-Bomben kannst Du ganz einfach selbst herstellen! Eine tolle Geschenkidee für den Winter! Silikonform für Schokobomben, Löffel oder Backpinsel 200 g…

Diese österliche Bruchschokolade ist ein tolles Geschenk zu Ostern, das ganz schnell gemacht ist! Portioniert in kleinen Gläsern lässt es sich besonders schön verschenken 😉 Bruchschokolade ist ja gerade voll im Trend. Es ist aber auch ein praktisches Geschenk, weil es schnell geht total lecker schmeckt du kannst dich in der Deko austoben du kannst sie geschmacklich süß, salzig oder…

Ein Geburtstagskuchen im Glas ist super praktisch – für alle Gelegenheiten, bei denen ein Glas einfach praktischer ist als ein Teller 😉 So zum Beispiel für ein Picknick oder eine Online-Geburtstagsparty! Anders als die gewöhnlichen Kuchen im Glas, wird dieser Kuchen nicht im Glas gebacken, sondern erst nachträglich Schicht für Schicht in ein hohes Einmachglas mit Deckel gegeben. Dadurch hat…

Diese Mandel-Tarte passt genau zu dem spätsommerlichen Herbstwetter, das wir zur Zeit haben, oder ?!  Jedenfalls musste ich sie gestern gleich ausprobieren. Und: sie ist tatsächlich genau so lecker, cremig und frisch wie das Bild vermuten lässt! Modern Baking Das Rezept ist aus dem neuen Backbuch Modern Baking von Cynthia Barcomi, erschienen im August 2020 im Dorling Kindersley Verlag (Rezensionsexemplar).…

In die Matcha-Brownies aus dem neuen Kochbuch “Richtig gut backen” von Christian Hümbs (Verlag Dorling Kindersley ) hatte ich mich gleich beim ersten Durchblättern verliebt. Dieses Wochenende habe ich die Matcha Brownies in der Tarte-Version ausprobiert. Mmmh! Ein Fest für Brownie-Fans! So schön saftig und die Kombination aus weißer Schokolade, Matcha und Macadamia Nüssen ist fantastisch! Man kann sie als…

Na, habt ihr ihn erkannt, den Osterhasen im Cake Pop? Ich mag es ja den Cake Pop in seiner runden Form zu belassen und kreativ drum herum zu formen. Den im Kuchen wühlenden Osterhasen kennt man ja schon von Torten, aber ich fand es lustig, ihn unten mit den Ohren wieder etwas herauskommen zu lassen 🙂 Zutaten Cake Pop Teig…

Warum-Clown-Amerikaner und nicht Clown-Muffins? Wir backen viel häufiger Amerikaner als Muffins, weil wir sie einfach lieber mögen und weil man sie so toll verzieren kann. Deshalb gibt es auch eine Faschings-Variante unserer Amerikaner. Ideal um sie für die Karnevalsparty mit in den Kindergarten oder in die Schule zu nehmen! Dazu backt ihr zunächst die Amerikaner nach unserem Grundrezept. Wenn eure…

Amerikaner essen wir ja, ehrlich gesagt, viel lieber als Muffins. Meine Mutter hatte sie schon früher immer zu meinen Kindergeburtstagen gebacken. Man kann sie so toll dekorieren und die Größe wunderbar variieren. Auch für die Kindergeburtstage meiner Jungs gab es im Kindergarten und in der Schule von uns immer nur Amerikaner anstelle von Muffins 🙂 Ich weiß nicht, wie oft…

Endlich für euch im Blog! Meine Brownie-Cake Pops! Ich hatte sie zu Weihnachten gemacht, aber Schokolade mit Nuss-Crunch schmeckt doch das ganze Jahr über, was meint ihr?! Normalerweise sind Cake Pops ja ideal, um Kuchenreste  zu verwerten. Diese mega schokoladigen Brownie Cake Pops sind auch durch Resteverwertung entstanden, allerdings diesmal nicht vom Kuchen, sondern mit Resten köstlicher Schokoladen – Ganache,…