online Advents-Kaffee

ONLINE ADVENTS-KAFFEE

Die Idee zum Online Advents-Kaffee kam mir vor ein paar Wochen. Für alle, die diesen Artikel erst später lesen: wir sind im Winter 2020 – die Zahl der Corona-Infizierten in Deutschland ist hoch (knapp 1,2 Mio), die 7-Tages Inzidenz liegt in Deutschland zur Zeit bei durchschnittlich 146 und sinkt auch leider trotz Schließung von Restaurants und Freizeiteinrichtungen noch nicht. Immerhin stagniert sie. Das bedeutet leider, dass viele ihre Familie zur Weihnachtszeit nicht sehen können. Meine Eltern, die über 400 km von uns entfernt wohnen, habe ich seit dem Sommer nicht mehr gesehen und werde sie auch leider zu Weihnachten nicht sehen können. Für meine Eltern ist das sicher noch schwerer, als für uns als 4-köpfige Familie.

Deshalb habe ich mir überlegt, dass wir uns zu jedem Adventswochenende zum online Advents-Kaffee treffen!

Übrigens ist so ein Online-Kaffeetrinken ja nicht nur im aktuellen Corona-Jahr eine tolle Idee, sondern immer! Nämlich dann, wenn man Familie / Freunde lange nicht gesehen hat! Ich bin mir sicher, dass wir alle diese Online-Meetings nach 2020 viel mehr nutzen werden als vor Corona 😉 !

Ich habe mir dazu noch folgendes überlegt:  jede Woche trifft bei allen Teilnehmern (meinen Eltern, meinem Bruder und meiner Cousine) ein kleines Überraschungspäckchen von mir ein, das sie kurz vor dem Online-Meeting auspacken dürfen.

1. Advent

Zum 1. Advent gab es eine kleine Sweet Box für alle mit:

  • 2 Tütchen mit den ersten gebackenen Plätzchen (bei uns waren es Schoko-Berge und Walnuss-Makronen)
  • 1 Cake Pop und
  • 1 Schneemann-Cakesicle

online Advents-Kaffee

2. Advent

Zum 2. Advent gab es etwas Weihnachtsmarkt-Feeling für Zuhause:

  • 1 weihnachtliche Duftkerze und
  • 1 Tüte selbstgemachte gebrannte Mandeln

3. Advent

Zum 3. Advent wird es

4. Advent

Zum 4. Advent wird es nochmal

  • Nachschub an selbstgebackenen Plätzchen
  • 1 kleine Flasche selbstgemachten Weihnachts-Likör geben

 

Weitere Ideen für das Online Advents-Kaffee

Auf jeden Fall ist Essen und Trinken immer sehr beliebt 😉 Aber es gibt natürlich noch so viel mehr Ideen, wie man die Teilnehmer überraschen bzw aktiv beteiligen kann:

  • zusammen eine Weihnachtsgeschichte vorlesen! Hierzu vorab eine Geschichte raussuchen, diese in so viele Teile zerschneiden, wie es Teilnehmer gibt und diese Abschnitte den Teilnehmern vorab zuschicken. Zum Online-Meeting wird dann von jedem sein Abschnitt vorgelesen und so ergibt sich eine komplette Weihnachtsgeschichte!
  • Gedicht vortragen
  • kleines Stück auf einem Instrument vorspielen
  • alle bekommen vorab die Aufgabe sich weihnachtlich zu kleiden (Weihnachtspulli, lustige Haarreifen, Weihnachtsmütze/-Schal…)
  • jeder soll einen Witz oder ein Rätsel raussuchen und vortragen
  • es kann natürlich auch jeden Woche ein anderer Teilnehmer die Päckchen versenden, so ist jeder einmal dran ;-
  • lustige Accessoires, wie Haarreifen, Weihnachtsmützen können auch in den Paketen sein und zum Meeting aufgesetzt werden

Tipps für ein Online Advents-Kaffee

Damit das Online-Meeting auch gut funktioniert und wirklich alle sich sehen und verstehen, sollte man es entsprechend vorbereiten. Hier meine Tipps aus unserer bisherigen Erfahrung:

  • allen Teilnehmern ein paar Tage zuvor eine kleine Anleitung schicken und ggfls. mit Ihnen einmal “üben”
  • ich empfehle max. 4 Teilnehmer, sonst wird es schwierig mit der Kommunikation
  • Termin (Tag und genaue Uhrzeit) rechtzeitig absprechen, damit auch wirklich alle teilnehmen können
  • Teilnehmer 30 min vorher an Meeting erinnern, damit sie sich mit dem Laptop schon mal “einrichten” können, für Strom und Beleuchtung sorgen und sich rechtzeitig eine Tasse Tee oder Kaffee machen
  • Besprechungs-Link an die Teilnehmer verschicken

Es hat echt viel Spaß gemacht! Wir haben zusammen unsere Kerze angezündet, Plätzchen gegessen, Tee und Kaffee getrunken und freuen uns schon alle auf die große Schalte zu Weihnachten. Da werden dann gemeinsam die Pakete vor dem Laptop ausgepackt!

Erzählt mal, wäre das für euch auch mal eine Idee?

Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit, bleibt gesund!

Angelika

online Advents-Kaffee

Leave a Reply