Eiskuchen

EISLICHTER UND EISLATERNEN – DEKO AUS EIS

Frier’ dir doch mal deine Winter-Deko aus Eis! Eislichter sind für mich die schönste Winterdeko überhaupt!

Meistens wird es ja erst im Januar so richtig kalt. Wenn die Weihnachtsdeko schon wieder in Kartons verstaut ist und alles auf einmal so kahl und ungemütlich wirkt, da sind die Eislichter genau das Richtige, um vor dem Haus, auf dem Balkon und im Garten weiterhin stimmungsvoll zu dekorieren.

Ihr braucht dazu:

  • frostige Nächte
  • Behälter, die frostsicher sind (z.B. Eimer, Backformen aus Metall oder Silikon etc)
  • einen kleinen Becher (für die Vertiefung)
  • Tesafilm
  • 1 Stein oder Mandarine (zum Beschweren)
  • Deko wie z.B. Gräser, Tannennadeln, dünne Zweige, Blätter, Hagebutten, Heidekraut, Blüten

Eislichter / Eislaterne

Für die Eislichter füllt ihr die Behälter mit Wasser und verteilt die Deko darin.

Eislaternen

Für eine Vertiefung, in die hinterher ein Teelicht kann, muss ein kleiner Becher mit Tesafilm in der Mitte des Behälters befestigt werden.

Eislaterne

Zum Beschweren legt ihr z.B. einen Stein oder Mandarine oder ähnliches hinein und verteilt dann die Deko im Wasser.

Eislaterne

am nächsten Morgen, entnehmt ihr den Becher, dann sieht es so aus:

Eislicht

Zum Herauslösen des Eiskuchens aus der Schale, mit Händen von außen anwärmen oder kurz warmes Wasser von außen drüber laufen lassen. Ist das nicht wunderschön?!

Eislicht

Wenn es dämmert, setzt ihr in die Mitte ein Teelicht, fertig ist das Eislicht!

Eislicht und Eisdeko

Eisdeko / Eiskuchen

Auch ohne Teelicht sieht die Eisdeko toll aus. Vor allem am Tage, wenn das Eis durch das Antauen schön glänzt und die Sonne durchscheint!

Hier als Eis-Guglhupf…

Eiskuchen

oder hier als Eis-Herz (in einer Herz-Backform gefroren)

Eiskunst

Eiskunst

Eisdeko für Vögel

Wir haben sogar kleine Silikonformen für die Vögel gefroren.

Eiskuchen

Anstelle von der Deko oben haben wir hier  getrocknete Früchte  und etwas Körner ins Wasser gegeben.

Eiskunst

Na, habt ihr Lust es auch mal auszuprobieren? Habt ihr vielleicht noch andere Ideen, welche Formen man für die Eisdeko benutzen kann? Dann schreibt es mir gerne in die Kommentare, ich würde mich freuen!

Alles Liebe,

Angelika

Leave a Reply